Ausbauen Sie einen Volkswagen Transporter Kastenwagen in einen Van.

Welcher Roadtrip-Enthusiast hat nie davon geträumt, im mythischen Volkswagen van Combi zu reisen? Dieses Fahrzeug, das auf den Straßen der ganzen Welt unterwegs war, bleibt der sichere Wert der Wohnmobilwelt. Wann wurden die ersten dieses Transporter ausbau Typs? Nun, lasst uns in der Zeit zurückgehen.

Die Geschichte des Volkswagen Combi ausbau.

Der T1 ist die erste Generation des Transporter Volkswagen, der 1950 die Produktionslinien verlässt. Es hatte die Besonderheit, dass sich der Motor im hinteren Teil des Fahrzeugs befand. Es handelte sich um einen Kleindieselmotor (1100 cm3). Es war bereits als Mehrzweckkastenwagen konzipiert, mit einem Modell mit abnehmbaren Beifahrersitzen. Diese Kapazitäten waren 750 kg Nutzlast und 8 Passagiersitze für die Busversion.

Nach der Herstellung in 1800.000 Einheiten wird sie 1967 durch die Van-Generation T2 und 1979 durch den T3 ersetzt. Immer mit der gleichen Besonderheit wie ein Antriebsfahrzeug mit dem Motor im Heck. Diese Modelle wurden weitgehend in Gebrauchs-, Bus- und Einbaumodelle für Wohnmobile ausbau. Der T2-Typ wurde bis 2013 in Brasilien mit dem wassergekühlten Motor des Polo produziert. Die Konstruktion erforderte daher eine leichte Modifikation der Fahrzeugfront, da ein Kühler hinzugefügt werden musste. Die Herstellung von T3 wurde 1990 in Europa und 2003 in Südafrika eingestellt. Damit endete die Produktion des im Heck befindlichen Motortransporters.

 Volkswagen Combi T1 zum Transporter umgebaut Volkswagen Combi T2 zum Transporter umgebaut

 Mit dem Van T4, der 1990 den T3 ablöste, wird die Traktion radikal geändert, wobei sich ein Motor an der Vorderseite und eine Traktion an der Vorderseite befindet. Aber es wird auch die Zeit der Ankunft von Dieselmotoren sein. Die folgenden Modelle, der T5 im Jahr 2003, der T6 im Jahr 2014 und der T6.1 im Jahr 2019, haben sich seit ihrer Entstehung in Bezug auf das Gesamtbild des Fahrzeugs kaum verändert. Körperveränderungen waren zwischen T2 und T3 viel wichtiger als zwischen T3 und T4.

Volkswagen Combi T3 zum Transporter umgebaut Volkswagen Combi T4 zum Transporter umgebaut

Die verschiedenen Modelle des Volkswagen Transporter T6 wer werden zum einem camper ausbauen

Volkswagen T6 kastenwagen

Die neuesten Generationen des Transporter sind in vielen Modellen erhältlich, mehr oder weniger rustikal, mehr oder weniger modular und mit der Möglichkeit, je nach Typ zwischen 2 und 9 Personen zu entern. So wird, wie Sie verstanden haben werden, die Installation eines Van-ausbauen je nach Modell und Ausführung mehr oder weniger kompliziert sein.

Der Transporter T6 ist in 2 Längen L1 und L2, von 4,90 m und 5,30 m verteilt. Die Höhe des Basisfahrzeugs beträgt 1,97 m. Es ist in den Versionen Utility und Tourismus erhältlich.

Die Utility-Version hat nur 2 oder 3 Vordersitze, meist mit einer Trennwand im Heck.

Das Gebrauchsmuster gibt es auch in 5 oder 6 Sitzen; sie werden "tiefe Kabine" genannt und sind von 3 Typen:

  • Die festen tiefen Kabinen mit festen Sitzen und fester Trennwand mit Heck.
  • Eine abnehmbare Rücksitzbank mit oder ohne Trennwand.
  • Unabhängige, abnehmbare Rücksitze, gleitend oder rutschfest.

Das Tourismusmodell ist in verschiedenen Ausführungen erhältlich:

  • Der Kombi, der kurz vor seiner Fertigstellung steht und sowohl als Versorgungseinrichtung als auch als Bus für bis zu 9 Personen genutzt werden kann.
  • Der Multivan mit besserem Innenleben, ausgestattet mit abnehmbaren Bänken oder Sitzen, kann auf im Boden eingelassenen Schienen verschoben werden. Einige Sitze sind schwenkbar
  • Die Caravelle, zwischen Multivan und Kombi, mit rutschfesten Bänken.

Welches ist das am besten geeignete Modell, um in einen Van ausbau zu werden?

Es hängt alles von deinem Geschmack und deinen Bedürfnissen ab:

Wenn Sie selten in der Stadt unterwegs sind, bietet Ihnen die L2-Version mehr Platz. Wenn Sie oft in die Stadt fahren, dann bleiben Sie auf einem L1, um das Parken zu erleichtern.

Wenn Sie schöne, gut verarbeitete und gut ausgestattete Fahrzeuge mögen, dann wählen Sie den Multivan oder die Caravelle für ein wagen umbau fûr das camping.

Wenn Ihr erstes Kriterium die Mehrfachnutzung ist, d.h. ein Fahrzeug, mit dem Sie viele Passagiere aufnehmen und professionelle Ausrüstung transportieren können, haben Sie mehrere Lösungen. Entscheiden Sie sich also für den Combi, um bis zu neun Passagiere zu befördern; wählen Sie aber einen tiefen Kabinenwagen für maximal sechs Passagiere.

Comme votre but est de pouvoir transformer en van votre voiture, occasionnellement, optez, bien sûr pour des banquettes ou fauteuils amovibles.

En fin, si vous voyagez toujours à 2 ou 3, alors choisissez la version utilitaire pour une solution kit fourgon aménagé la plus économique.

Da es Ihr Ziel ist, Ihr Auto in einen Van umbauen zu können, entscheiden Sie sich gelegentlich für abnehmbare Bänke oder Stühle.

Schließlich, wenn Sie noch mit 2 oder 3 Personen unterwegs sind, dann wählen Sie die Utility-Version für die wirtschaftlichste Van-Kit-ausbau.

In der Tat, wenn Ihr Hauptkriterium eine Haushaltsbeschränkung ist, sind die billigsten Fahrzeuge der Nutzfahrzeug T6, wenn Sie insgesamt weniger als 3 Personen befördern, die Version "Deep Cabin" mit abnehmbaren Rücksitzen, wenn Sie maximal 56 verlassen, der Kombi-Transport für Reisen mit bis zu 9 Personen.

Schlafen Sie 1, 2, 3, 4 oder 5 in meinem T6, T5 oder T4 kastenwagen ausbau, ohne die Karosserie zu verändern.

  1. Allein zu schlafen, mit zwei oder drei Personen in einem Kastenwagen ist die einfachste Sache, die man bei einem Van-Layout ohne Aufzugsdach in Betracht ziehen sollte. Das Bett ist in Längsrichtung gemacht und Sie können entweder 3 Personen nebeneinander in der Breite des Fahrzeugs (ca. 1,60 m) liegen.  Wenn es sich um 2 Erwachsene und ein Kind handelt, kann das Kind auf den Vordersitzen schlafen. Zu diesem Zweck gibt es Kabinen, die an dieses Fahrzeug angepasst sind.
  2. Wenn Sie 4 oder 5 Personen im Auto zu ausbauen schlafen möchten, das ausgestattet werden soll, ist der beste Kompromiss, eine L2-Version zu wählen, die Platz für die Aufstellung eines 185 cm langen Bettes hinter der ersten Reihe der Rücksitzbank für 2 bis 3 Personen und für 1 Kind in jeder Sitzreihe lässt. Eine weitere teurere und schwerfällige Option ist die Entscheidung für ein Dachzelt.

So ist es eine einfache Möglichkeit, in einem T6 mit mehreren Personen zu schlafen.

Volkswagen T6 zum Reisemobil umgebaut Auf dem Dach Ihres zum Reisemobil umgebauten Volkswagen T6 können Sie ein Zelt aufstellen.

Die Wahl des Van-ausbau : Die richtigen Fragen, die Sie sich stellen sollten.

Nach der Wahl des Transportmodells ist es notwendig zu wissen, welche Kriterien die Camper-umbau erfüllen muss. Diese Kriterien stellen oft einen Grad an Modularität dar, den Sie sich mit Ihren Geräten wünschen.

  • Reise ich immer allein?
  • Wenn ja, sollte ich eine Vereinbarung treffen, die es gelegentlich ermöglicht, dass zwei oder drei Personen miteinander schlafen? Es gibt auch den Fall, dass du mit 2 Freunden gehst; du kannst in 2 separaten Betten schlafen.
  • Wenn ich sehr groß bin, brauche ich ein sehr langes Bett. Wenn ich klein bin, kann ich in meinem kastenwagen schlafen und mich in der Breite des Fahrzeugs niederlassen.
  • Möchte ich große Geräte, wie z.B. Fahrräder in meinem Van ausbau, in meinem Fahrzeug mitnehmen?
  • Kann ich mit meiner großen Ausrüstung (z.B. Surfen, Fahrrad, Fallschirm....) in meinem Fahrzeug schlafen?

Alle diese Fragen werden Ihnen helfen, die beste Wahl zu treffen, um Ihren T6 in einen wohnmobile ausbau zu verwandeln. Was wäre, wenn Ihnen ein Van ausbaut hersteller eine camper modulare Ausrüstung anbieten würde, um all diese Fragen auf einmal zu beantworten? Wäre das nicht schön?

Ein patentiertes Konzept löst all diese Probleme; es ist das vom Camper ausbaut hersteller Combeing entwickelte.

Die kastenwagen ausbau bausatz von Combeing Vorschläge, um meinen Utility Transporter in einen Van zu verwandeln.

Das Combeing-Konzept ermöglicht es Ihnen vor allem, Ihr wagen ausbau mit der Art und Anzahl der gewünschten Komponenten individuell anzupassen. Um die Aufgabe zu vereinfachen, die nicht einfach aus der Ferne zu betrachten ist, bietet Ihnen Combeing die Möglichkeit, zwischen 4 Kits entsprechend Ihrer Anwendung zu wählen:

  1. Mit dem Sport Combi können Sie einen praktischen Gepäckraum für Ihre Ausrüstung einrichten. Für Sportler gedacht, solltest du so viel Sportgeräte wie möglich mitnehmen und vielleicht im Van mit teurer Ausrüstung (z.B. Fahrräder) schlafen.
  2. Das häusliche Set bietet ein vollständigeres Angebot mit mehr Aufbewahrungsboxen. Es ermöglicht eine Vielzahl von Layouts; Sie werden sicherlich dasjenige finden, das zu Ihnen passt.
  3. Um an einem trockenen Ort in Ihrem ausgestatteten Auto zu kochen, werden Sie das Combi Free Kit zu schätzen wissen. Es hat eine Essecke mit 2 echten Gasfeuern und einer Spüle, die Sie beliebig verschieben können. Draußen, wenn das Wetter gut ist. Vorne, hinten oder an der Seite nach Ihren Wünschen installieren Sie die eine Küchenzeile, wo immer Sie wollen, im ausbau Van.
  4. Schließlich bringt das komplette Kombi-Layout wahre Freiheit. Es ist mit einem ökologischen Toilettenblock ausgestattet, der wirklich viel Bewegungsfreiheit bietet.

Volkswagen T6 verwandelt sich in ein kleines Reisemobil

Welche Oberflächen sind für meine Van-Ausstattung erhältlich?

Die grundlegende Holzoberfläche ist eine geschliffene Oberfläche, die Sie auf Wunsch leicht streichen oder lackieren können.

Da der Boden aus einem wasserabweisenden Material besteht, gibt es zwei Möglichkeiten für die Bodenbeschichtung: eine lackierte Oberfläche für eine gemütliche Atmosphäre und eine gebackene Oberfläche für die Abenteurer, die ihn auf die Probe stellen.

Im Grundpreis können Sie die Farbe der abnehmbaren Fronten wählen (aus 9 verschiedenen Farben. Sie sind in der Masse gefärbt und haben ein mattes Aussehen. Optional können Sie sie lackiert erhalten; Sie können auch die Holzoptik "Vintage" wählen, die Ihrem Wohnmobil einen Chalet-Look verleiht.

Für den Schlafkomfort werden die Matratzen in einer Dicke von 8 cm mit einem 24 kg/m3 Schaumstoff vom Typ "Polyether" versehen. Für mehr Komfort und längere Lebensdauer wählen Sie die Option eines hochelastischen Schaumstoffs mit einer Dichte von 35 kg/m3. Und für noch mehr Komfort sorgen individuelle Formgedächtnismatratzen.

Die Matratzenbezüge sind abnehmbar. In der Basis sind 4 Farben erhältlich: grau, rot, braun oder beige.

Einige Zubehörteile zur Verbesserung meiner Nutzung!

Für einen praktischen Aspekt können Sie eine oder mehrere Schubladen zu Ihrem Kauf hinzufügen. Entweder einzeln in halber Höhe oder 1 oder 2 Schubladen in einer großen Box B22 (eine der 2 Öffnungen im englischen Stil).

Radfahrer werden es zu schätzen wissen, wenn sie einen individuellen Fahrradträger haben, der sich bei Kurvenfahrten um ihre Fahrräder kümmert. Dadurch kann die Fixierbacke eine Dicke von bis zu 6,5 cm aufnehmen!

Stellen Sie Zurrringe so zur Verfügung, dass sich keine Bordgeräte mehr im montierten Kofferraum bewegen. Der Combeing-Boden ist vor allem ein technischer Boden, der mit einer großen Anzahl von Muttern ausgestattet ist, die in die Dicke des Holzes eingesetzt werden. Es ist einfach, Zurrringe einzubauen, die Ihren Kitesurf, Ihre Fallschirm-Tasche, Ihren Koffer oder sogar eine Kühlbox umklammern.

Volkswagen T5 in ein Freizeitfahrzeug verwandelt

Passen Sie Ihre Bettwäsche an Ihre Bedürfnisse an.

Mit dem patentierten Combeing-Konzept ist es nicht mehr notwendig zu wissen, ob das Bett groß genug ist oder nicht. Die vorgeschlagene Länge beträgt 184 cm; sie kann jedoch auf 2,10 m verlängert werden, wenn der Größte unter euch ist.

Und wenn ich mit meinem besten Freund gehe, will ich nicht unbedingt mein Bett mit ihm teilen! So kann ich 2 unabhängige und separate Kojen einrichten, indem ich mein Layout für die Luft- und getrennt, indem ich mein Van-ausbau anders zusammensetzte.

Wenn ich alleine gehe, würde ich es begrüßen, wenn ich Platz für mein Fahrrad machen könnte; dann reicht mir ein einfaches Bett von 53 oder 79 cm Breite. Ich werde mit meinem Fahrrad im Van ruhig schlafen können, da es gut vor der Gefahr von Diebstahl geschützt ist.

Aber wenn ihr als Paar geht, genießt ihr den großen Luxus! Ein Queen-Size-Bett mit einer Breite von fast 160 cm. Schlafraum ist wirklich ein Luxus, wenn zwei Personen in einem kleinen Volumen sind. Und es ist möglich, 3 Erwachsene auf einer Breite von 160 cm zu schlafen.

Für diejenigen, die in noch mehr Menschen in einem umgebauten Van übernachten möchten, ist es möglich, dass Sie unsere Ratschläge zur Wahl des richtigen Fahrzeugs befolgen.

Schlafen in meinem Volkswagen T6, der in ein Freizeitfahrzeug verwandelt wurde. Schlafen in meinem Volkswagen T4, der in ein Freizeitfahrzeug verwandelt wurde. Schlafen in meinem Volkswagen T5, der in ein Freizeitfahrzeug verwandelt wurde.